Zaala Card

Die Zaala Card ist das einfache und innovative Zahlungsmittel im Schweizer Gesundheitswesen. Sie bietet ein Rundum-Sorglos-Paket mit maximaler Entlastung bei höchster Qualität – für Sie und für Ihre Patienten und Kunden. Sie erstellen lediglich die Rechnung und Ihre Patienten bzw. Kunden zahlen ihre Leistungen direkt vor Ort mit der Zaala Card. Alle weiteren Aufgaben von der Überwachung der Zahlungseingänge bis zum Mahnwesen übernimmt Zaala für Sie. Nach maximal sieben Tagen geht der Rechnungsbetrag bei Ihnen ein. Sollte die Rechnung nicht bezahlt werden, übernimmt Zaala das Ausfallrisiko.

Einzige Voraussetzung zur Nutzung der Zaala Card ist ein einfaches Zahlkartenterminal. So übermitteln Sie uns einfach und fehlerfrei die Rechnungsdaten und wir erledigen den Rest.

Karteninhaber erhalten durch die Zaala Card eine gute Übersicht über ihre Gesundheitsleistungen und können zugleich von attraktiven Zusatzangeboten der Partner der Zaala Card profitieren. Die  Zaala Card beinhaltet eine bonitätsabhängige Limite – so wird der finanzielle Spielraum der Karteninhaber zu keiner Zeit überschritten. Zaala Card Inhaber können die Zaala Card auch gezielt nutzen, um wichtige Leistungen, die ihr aktuelles Budget überschreitet, sofort zu beziehen. So können Sie Ihre Patienten bzw. Kunden optimal betreuen.

 

Und so funktioniert die Zaala Card:

  • Die Zaala Card kann direkt bei Ihnen vor Ort erstellt werden.

  • Ihr Patient bzw. Ihr Kunde macht die zur Erstellung der Zaala Card notwendigen Angaben. Ihre Mitarbeiter erfassen die Angaben im Web-Tool.

  • Zaala prüft den Kartenantrag online und gibt die Zaala Card mit bonitätsabhängiger Limite als Zahlungsmittel frei.

  • Ihre Mitarbeiter drucken die Zaala Card auf einem von Zaala zur Verfügung gestellten Kartenträger aus. Der Karteninhaber unterschreibt die Karte und kann sie sofort zur Zahlung Ihrer Leistungen einsetzen.

  • Sie stellen die Rechnung für Ihre Leistungen und der Karteninhaber bezahlt diese via Kartenterminal direkt vor Ort mit der Zaala Card.

  • Nach maximal sieben Tagen geht der Rechnungsbetrag bei Ihnen ein.

     

Damit ist der Vorgang für Sie abgeschlossen. Die weitere Abwicklung und das Zahlungsausfallrisiko übernimmt Zaala.

Inhaber der Zaala Card können mit der Karte schweizweit bei allen Akzeptanzstellen bezahlen. Sie erhalten von Zaala eine Monatsrechnung und können dann entscheiden, ob sie den gesamten Rechnungsbetrag oder nur einen Teil, mindestens 5 % des offenen Betrags, bezahlen möchten.

Sie interessieren sich für die Zaala Card? Fordern Sie hier Ihr Angebot an oder rufen Sie uns an:
+41 44 805 55 00